Unternehmenslogo

Winterlicher Gänsebraten mit Feigen-Polenta

Der besondere Gänsebraten für den besonderen Anlass. Gemeinsam mit der herrlichen Feigen-Polenta ist dieses Gericht mehr als nur ein normaler Sonntagsbraten!

Zutaten

für 4-6 Portionen:

 

  • 1 Gans ca. 4 kg
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 1 EL Beifuß (getrocknet)
  • 7 Feigen
  • 2 Apfel
  • 2 Handvoll Walnüsse
  • 2 EL Honig
  • 2 Orangen & Granatapfel (zum servieren)
  • Salz & Pfeffer

Granatapfelsauce:

 

  • 1 EL brauer Zucker
  • 1 Granatapfel
  • 200 ml Rotwein, trocken
  • 1 TL Speisestärke
  • wenig Wasser zum Anrühren
  • 2 Stiele Rosmarin
  • 50 g Butter, in kalten Stückchen
  • Salz & Pfeffer

Beilagen: Grüne Bohnen

 

  • 3 mittelgroße Möhren
  • 250 g Grüne Bohnen
  • etwas Bratfett (alternativ Öl)

Feigen-Polenta

 

  • 30 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Maisgrieß
  • 50 g Parmesan
  • etwas Salz
  • 2 Schalotten
  • 5 Feigen

Zubereitung

Zubereitung: 

  1. Den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kräuter grob hacken. Für die Feigen-Walnuss-Mischung die Äpfel und Feigen waschen und vierteln. Walnüsse grob hacken, dazu geben. Alle Zutaten gut mischen.
  3. Die Gans kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Gewürzen gut einreiben und mit der Feigen-Walnuss-Mischung füllen. Die Öffnung zunähen und mit dem Küchengarn die Keulen des Vogels locker zusammenbinden. Die Gans auf den Ofenrost legen und ein tiefes Blech darunter platzieren, um tropfendes Fett aufzufangen. Ca. 3,5-4 Std. braten lassen, ab und zu mit aufgefangener Flüssigkeit übergießen.
  4. Für die Granatapfel-Soße braunen Zucker in einem kleinen Topf erhitzen, bis er flüssig wird. Mit Rotwein ablöschen und zusammen mit Rosmarin ca. 15 Minuten einkochen lassen. Granatapfel quer halbieren und den Saft mit Kernen in einem Gefäß sammeln. Saft und Kerne zum Rotwein geben, Rosmarin entfernen. Die Speisestärke mit ganz wenig Wasser (ca. 20 ml) anrühren und häppchenweise in den Topf einrühren, zum Schluss die eiskalten Butterwürfel unterrühren, bis das Ganze eine schöne Bindung hat.
  5. Nach 3,5-4 Std. den Backoffen ausmachen, die Gans im Ofen stehen lassen und währenddessen die Beilagen zubereiten.
  6. Für die Feigen-Polenta gewaschene und zurecht geschnittenen Feigen mit Schalotten in einer vorhegeizten Pfanne mit etwas Öl ca. 3-5 Min lang anbraten. Danach abkühlen lassen. In einem Topf Butter, Milch und Brühe erwärmen. Mit Salz würzen. Nach und nach Maisgrieß unter ständigen rühren dazugeben und auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen, dabei immer wieder rühren. Vom Herd nehmen und einige Minuten quellen lassen, danach geriebenen Parmesan unterrühren. Mit gebratenen Feigen servieren.
  7. Grüne Bohnen und Möhren waschen und zurecht schneiden. In einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Mit Salz und Pferrer würzen.

Bon Appetit

Appetit bekommen?
Entdecken Sie unsere leckeren Rezepte!

Vom Grill oder aus dem Topf, würzig-scharf oder aromatisch-raffiniert - wie auch immer Sie Ihr Hähnchen am liebsten essen: diese leckeren Rezepte haben Lieblingspotential!

Knusprige Gänsebrustfilets mit Orangen-Honig Sauce und schwarze Linsen-Salat

Knusprige Gänsebrustfilets mit Orangen-Honig Sauce und schwarze Linsen-Salat

Egal ob Thanksgiving, Weihnachten oder einfach so für die ganze Familie. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Ihre Gäste!

Saftiges Freilandhähnchen - à la française

Saftiges Freilandhähnchen - à la française

Frisch und saftig aus dem Backofen mit tollem Gemüse und Kartoffeln und dem gewissen "Oh la la"!

Weihnachtshähnchen mit Lebkuchen-Maronen-Füllung

Weihnachtshähnchen mit Lebkuchen-Maronen-Füllung

Das perfekte Gericht für das gemeinsame Weihnachtsessen oder zu einem anderen Anlass für die ganze Familie.

Cookie-notice.logo_alt_text
Die Website Nature & Respect nutzt Cookies!

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, und zu analytischen Zwecken. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf das Symbol auf jeder Seite unserer Website klicken. Wenn Sie diese Dienste von Drittanbietern zulassen, stimmen Sie dem Ablegen und Lesen von Cookies und der Verwendung von Tracking-Technologien zu, die für das Funktionieren dieser Dienste erforderlich sind.

Datenschutzrichtlinie